Kreditkarte mit Girokonto

Junge Frau mit KreditkarteFür alle, die ihr bestehendes Girokonto wechseln möchten und gleichzeitig an einer Kreditkarte interessiert sind, bietet sich eine Kreditkarte mit Girokonto an. Beides sollte kostenlos sein, um das Maximum an Sparpotential herauszuholen.

Kostenlos heißt die Devise

Viele Verbraucher zahlen noch immer Kontoführungebühren, hinzukommen zahlreiche Nebenkosten, z.B. für Überweisungen, die Bereitstellung von Kontoauszügen oder eine Bankkarten-Gebühr. Mit einem kostenlosen Girokonto, das viele Banken in Verbindung mit einer Kreditkarte anbieten, gehören diese Kosten der Vergangenheit an. Zudem wird oft auch ein Guthabenzins für das Girokonto gewährt. Auch die Kreditkarte zeigt viel Sparpotential durch das dauerhafte Wegfallen einer Jahres- oder Monatsgebühr und kostenfreie Bargeldabhebungen im Ausland. Rückvergütungen in Form von Cashback zahlen sich ebenso für Vielnutzer der Kreditkarte aus.

Mastercard und Visa Kreditkarten mit Konto im Vergleich 06/2018

AnbieterJahresgebühr
1. Jahr
Jahresgebühr
Folgejahr
BesonderheitenZum Anbieter
Cortal Consors Visa Kreditkarte
Cortal Consors Visa
0,00 EUR0,00 EUR- kostenlose Partnerkarte
- €-weit kostenlos Bargeld
- bis zu 100€ Prämie im Jahr
Zum Angebot
DKB Visa Kreditkarte
DKB Cash Visa
0,00 EUR0,00 EUR- kostenlose Partnerkarte
- weltweit kostenlos Geld abheben
- Guthabenzinsen
- Rabattfunktion
Zum Angebot
DAB Mastercard Kreditkarte
DAB MasterCard
0,00 EUR0,00 EUR- 50,00 Euro Startguthaben
- kostenlose Partnerkarte
- weltweit kostenlos Geld abheben
- Guthabenzinsen
Zum Angebot
comdirect VISA Kreditkarte
comdirect Visa
0,00 EUR0,00 EUR- 50 Euro Startguthaben
- weltweit kostenlos Geld abheben
Zum Angebot
Wüstenrot Kreditkarte
Wüstenrot Visa Classic
0,00 EUR0,00 EUR- auch als Prepaid Visa erhältlich (auch für Minderjährige)
- 24 x pro Jahr weltweit kostenlos Geld abheben
Zum Angebot
norisbank MasterCard Kreditkarte
norisbank MasterCard
0,00 EUR0,00 EUR- 3D Secure Internetsicherheit
- weltweit kostenlos Geld abheben
Zum Angebot

In unserer Vergleichstabelle stellen wir einige der besten Angebote gegenüber. Girokonten mit Kreditkarten ohne Kontoführungsgebühren und weiteren attraktiven Konditionen.

Ideal für Schüler, Studenten, Auszubildende

Die Kreditkarte mit Girokonto als Prepaid-Kreditkarte eignet sich für Schüler, Studenten und Auszubildende, da sie auf Guthabenbasis funktioniert und somit Schulden erst gar nicht gemacht werden können. Trotzdem genießen diese Zielgruppen alle Vorteile einer Kreditkarte, besonders auf Reisen oder im Ausland. Die Angebote der Direktbanken für eine Kreditkarte mit Girokonto zeigen sich vielfältig. Es lohnt sich daher zu vergleichen, um alles in allem die besten Konditionen ausfindig zu machen.

Das beste Angebot durch Vergleich finden

Für das Girokonto zählen die Kriterien: kein Mindestgeldeingang, keine Kontoführungsgebühren, attraktive Guthabenverzinsung, niedrige Dispozinsen. Auch ein Startguthaben, das als Sonderprämie gezahlt wird, bietet einen Anreiz zur Neueröffnung oder für den Wechsel eines bestehenden Girokontos. Bei der kostenlosen Kreditkarte ohne Jahresgebühr ist darauf zu achten, dass die Jahresgebühr dauerhaft entfällt und kostenfreie Bargeldabhebungen im weltweiten Ausland möglich sind. Die Höhe der Zinsen für den in Anspruch genommenen Kredit sowie die Abrechnungsperioden sind ebenfalls wichtige Kriterien. Vereinzelt finden sich auch Angebote für eine Kreditkarte mit Girokonto, die Rabattleistungen enthalten. Alle Transaktionen und die Führung des Girokontos werden online abgewickelt. Für den Bezug von Bargeld in Filialbanken, am Schalter oder an Geldautomaten, spielt daher auch das Verbundsystem, dem die Direktbank im Inland angehört, z.B. Cashpool oder CashGroup, eine bedeutende Rolle.

Foto Frau mit Kreditkarte: © Shchipkova Elena – Fotolia.com

Kreditkarte mit Girokonto: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,77 von 5 Sternen, bei 26 abgegebenen Bewertungen.