Welche Kreditkarte für Polen Reise?

Polen ist aufgrund der günstigen Preise seit jeher ein beliebtes Reiseland. Doch das europäische Land mit Grenzen zu Deutschland wartet darüber hinaus mit reizvollen Landschaften wie dem Riesengebirge, weltberühmten Städten, herrlichen Badedomizilen und kulturhistorischen Stätten auf die Besucher. Die Kreditkarte für Polen sollte mit von der Reisepartie sein, denn damit kann an den Geldautomaten des Landes schnell und einfach Bargeld bezogen werden.
Doch Kreditkarte ist nicht gleich Kreditkarte wie unser Vergleich zeigt. Es gibt Unterschiede in den Konditionen und wer noch Gebühren für Auslandsabhebungen zahlt, der sollte einen echten Schnitt machen und eine gebührenfreie Karte vorziehen.

Kostenlos Geld abheben in Polen – Kreditkarten Vergleich

Stand: Februar 2020

AnbieterJahres-
gebühr
Weltweit kostenlos
Geld abheben
Kostenlose Kartenzahlungen
im Ausland
BesonderheitenAngebot
number26 Mastercard
number26 Mastercard
0,00 €JaJa- auch Kartenzahlungen ohne Gebühr
- Auslandseinsatz kann per App freigegeben und gesperrt werden
Zum Angebot
DAB Mastercard Kreditkarte
DAB MasterCard
0,00 €JaNein- 50 € Startguthaben
- Guthabenverzinsung
Zum Angebot
Wüstenrot Kreditkarte
wüstenrot VISA
0,00 €
Ja
24 mal pro
Jahr
Nein- auch als Visa Prepaid
- auch für Minderjährige
Zum Angebot
DKB Visa Kreditkarte
DKB VISA
0,00 €JaNein- GuthabenverzinsungZum Angebot
comdirect VISA Kreditkarte
comdirect VISA
0,00 €JaNein- 50 € Startguthaben
- Zufriedenheitsgarantie
Zum Angebot
norisbank MasterCard Kreditkarte
norisbank MasterCard
0,00 €
JaNein- Banking an Terminals der Deutsche Bank möglichZum Angebot


Prepaid-Kreditkarte für Polen

Für alle, die lieber auf eine Prepaid-Kreditkarte für den Polen Urlaub setzen, empfiehlt sich das Angebot der Wüstenrot Bank. Hier ist nicht nur die Kontoführung kostenlos, sondern auch die Prepaid-Visa-Karte, mit der man 24 mal pro Jahr gebührenfrei weltweit Geld abheben kann.
>> Weitere Informationen


Obwohl Polen zu den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union zählt, hat sich das Land bisher nicht für den Euro als Währung entschieden und behält weiterhin den polnischen Zloty als Landeswährung und Zahlungsmittel bei. Reisende können Euro vor Ort in Banken und Wechselstuben gegen die Landeswährung eintauschen oder den einfachen und bequemen Weg über die Geldautomaten wählen, denn mit der Kreditkarte erhalten sie die Landeswährung ohne großen Aufwand. Mastercard und Visa erfahren auch in Polen die größte Akzeptanz. Zu bedenken sind Gebühren, die für Bargeldverfügungen mit EC- oder Kreditkarte anfallen können. Dazu zählen Fremdwährungsgebühren, Bargeldgebühren, Verwaltungskosten. Ob und in welcher Höhe diese Kosten zu Buche schlagen, richtet sich nach den Konditionen für die Kreditkarte. Wir haben bewusst, kostenlose Kreditkarten für gebührenfreie Auslandsabhebungen zusammengestellt, bei denen Sie nicht lange nachdenken müssen. Ein Wechsel des Kreditkartenanbieters kann sich in barer Münze für Sie auszahlen, sehen Sie selbst!

Heben Sie gebührenfrei Zloty in Warschau, Danzig, Posen, Krakau, Stettin, Breslau, Bromberg ab. Erkunden Sie die masurische Seenplatte, die Tatra und das Riesengebirge mit Bargeld in der Tasche, für das Sie keine überflüssigen Gebühren zahlen müssen. Die richtige Kreditkarte für Polen macht es möglich!

Währung in Polen

Der Zloty (PLN) ist die Währung Polens und wird in 100 Groszy unterteilt. Banknoten sind in Stückelungen zu 10, 20, 50, 100, 200 Zloty erhältlich. Die Münzwerte lauten 1, 2, 5 Zloty und 1, 2, 5, 10, 20, 50 Groszy.

Banken in Polen

Nationale und internationale Banken stehen in Polen in großer Zahl zur Verfügung. Die wichtigsten Banken im Überblick: PKO Bank Polski, BRE Bank, Bank Pekao SA, Bank PBH, Narodowy Bank Polski, Bank Zachodni WBK, ING Bank Slasky. Internationale Großbanken wie BNP Paribas, ABN AMRO oder JPMorgan Chase sind ebenfalls mit Niederlassungen in Polen vertreten, hinzukommen Filialen der deutschen Banken Dresdner Bank, WestLB und Deutsche Bank AG.

Öffnungszeiten der Banken in Polen:
Montag bis Freitag 7.30 bis 17.00 Uhr, Sa 7.30 bis 14.00 Uhr.

Kreditkarten Akzeptanz in Polen

In allen großen Städten Polens sind Geldautomaten ausreichend vorhanden, an denen Reisende die Landeswährung mit der Kreditkarte beziehen können. In Hotels, Restaurants, Geschäften und Einkaufszentren lässt sich oft auch mit Kreditkarte bezahlen. Die Kartenzahlung ist je nach Konditionen mit Kosten verbunden, darunter fallen z.B. das Auslandseinsatzentgelt sowie Gebühren, welche die Akzeptanzstellen aufschlagen. Mit der geeigneten Mastercard oder Visa Kreditkarte für Polen aus unserer Vergleichstabelle sorgen Sie für gebührenfreien Bargeldnachschub und können auch bei der Kartenzahlung Kosten sparen.

Welche Kreditkarte für Polen Reise?: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,76 von 5 Sternen, bei 21 abgegebenen Bewertungen.