Welche Kreditkarte für Tschechien Reise?

Prag – Die Goldene Stadt gehört zu den Highlights einer Tschechien Reise. Doch die reizvolle Republik wartet mit jeder Menge historischer Landschaften, Kulturreichtum und hat sich auch mit dem Westböhmischen Bäderdreieck einen international renommierten Namen gemacht. Erkunden Sie das zauberhafte Land mit einer Kreditkarte für Tschechien, die keine Kosten verursacht und mit der Sie in finanziellen Dingen bedarfsgerecht agieren können. Unser Kreditkartenvergleich listet die geeigneten Karten von Visa und Mastercard auf.

Kostenlos Geld abheben in Tschechien – Kreditkarten Vergleich

Stand: Oktober 2021

AnbieterJahres-
gebühr
Weltweit kostenlos
Geld abheben
Kostenlose Kartenzahlungen
im Ausland
BesonderheitenAngebot
number26 Mastercard
number26 Mastercard
0,00 €JaJa- auch Kartenzahlungen ohne Gebühr
- Auslandseinsatz kann per App freigegeben und gesperrt werden
Zum Angebot
DAB Mastercard Kreditkarte
DAB MasterCard
0,00 €JaNein- 50 € Startguthaben
- Guthabenverzinsung
Zum Angebot
Wüstenrot Kreditkarte
wüstenrot VISA
0,00 €
Ja
24 mal pro
Jahr
Nein- auch als Visa Prepaid
- auch für Minderjährige
Zum Angebot
DKB Visa Kreditkarte
DKB VISA
0,00 €JaNein- GuthabenverzinsungZum Angebot
comdirect VISA Kreditkarte
comdirect VISA
0,00 €JaNein- 50 € Startguthaben
- Zufriedenheitsgarantie
Zum Angebot
norisbank MasterCard Kreditkarte
norisbank MasterCard
0,00 €
JaNein- Banking an Terminals der Deutsche Bank möglichZum Angebot


Prepaid-Kreditkarte für Tschechien

Für alle, die lieber auf eine Prepaid-Kreditkarte für den Tschechien Urlaub setzen, empfiehlt sich das Angebot der Wüstenrot Bank. Hier ist nicht nur die Kontoführung kostenlos, sondern auch die Prepaid-Visa-Karte, mit der man 24 mal pro Jahr gebührenfrei weltweit Geld abheben kann.
>> Weitere Informationen


Obwohl Tschechien zu den Mitgliedsstaaten der EU gehört, gilt dort nach wie vor die Tschechische Krone als Währung und Zahlungsmittel. Reisende können Euro-Banknoten in den Banken und Wechselstuben des Landes gegen die Landeswährung eintauschen oder aber den einfacheren Weg zum Geldautomaten wählen. Zum Einsatz kommt hier am besten eine Kreditkarte. Viele Kreditkartenbesitzer zahlen noch Fremdwährungs- und Bargeldgebühren, weil diese in den Konditionen des Kartenvertrages vorgesehen sind. Das muss nicht sein, wie sich aus unserem Kreditkartenvergleich ergibt. Denn diese Gebühren fallen nicht gerade gering aus und wer den Geldautomaten im Urlaub mehrfach aufsucht, der staunt nicht schlecht über das staatliche Sümmchen. Unsere Vergleichsliste führt Visa und Mastercard Kreditkarten für einen finanziell ungetrübten Urlaub in Tschechien auf.

Lernen Sie Land und Leute kennen und vergessen Sie die Gebühren. Heben Sie kostenlos Tschechische Kronen in Prag, Marienbad, Karlsbad, Brünn, Budweis, Pilsen, Königgrätz, Ölmütz und Krumau mit einer Kreditkarte für Tschechien aus der Tabelle ab.

Währung in Tschechien

Eine Tschechische Krone (CZK) wird in 100 Heller unterteilt. Als Währungsbezeichnung findet sich auch der Name Koruna. Banknoten sind zu 100, 200, 500, 1.000, 2.000, 5.000 Kronen erhältlich, die Münzwerte lauten 1, 2, 5, 10, 20, 50 Kronen. Die Barzahlung in Euro ist in einigen Urlaubsorten zwar gelegentlich möglich, allerdings wegen des ungünstigen Wechselkurses nicht angeraten.

Banken in Tschechien

Nationale und internationale, darunter auch zahlreiche deutsche Banken sind in Tschechien vertreten. Zu den großen nationalen Banken gehören: Czech National Bank, Banco Popolare Česká republika, PPF banka, Česká spořitelna, J&T BANKA, Modrá pyramida stavební spořitelna und Raiffeisenbank a.s. Czech. Daneben finden sich internationale und deutsche Banken wie Citibank, ABN AMRO, ING Bank, HSBC sowie Wüstenrot, Commerzbank und Deutsche Bank.

Öffnungszeiten der Banken in Tschechien:
Mo-Fr 8.00 bis 17.00 Uhr (Abweichungen je nach Bank oder Region).

Kreditkarten Akzeptanz in Tschechien

Tschechien gilt bei Urlaubern aus aller Welt als beliebtes Reiseziel, daher zeigt sich auch die Geldautomatendichte in den Städten hoch. Die gängigen Kreditkarten sind als Zahlungsmittel in Geschäften, Hotels, Restaurants und an Tankstellen verbreitet. Für die Kartenzahlung berechnen die kartenausgebenden Banken wie auch einige Akzeptanzstellen Gebühren, die sich durch Barzahlung vermeiden lassen. Kostenlos Geld abheben hat daher in Tschechien für Reisende den Vorrang und zwar mit einer Kreditkarte für Tschechien aus der Vergleichstabelle.
Welche Kreditkarte für Tschechien Reise?: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,64 von 5 Sternen, bei 22 abgegebenen Bewertungen.